Friday, May 20, 2011

Tanz mit den Delphinen

Gestern Nachmittag, 1400 Uhr in Dubai; Linda, Nina und Nemo tanzen mit den Delphinen im 23-grädigen Salzwasser. Wir wollen hoffen, es hat nicht nur den dreien gefallen...



































6 comments:

Martin said...

Ganz toll, das kenne ich aus Florida!

Nach der grossen Freude über die Zeit mit den Delphinen spürte ich dann aber auch eine gewisse Trauer über deren Gefangenschaft. In Florida war es noch besonders hart, weil sie in Becken schwammen, die nur durch ein Gitter vom Meer abgetrennt waren.

Anonymous said...

Hallo Dieter,

sag mal, wo habt Ihr das gemacht ?
Etwa in dem Hotel auf der Palmeninsel ?
Wir sind in etwa 2 Wochen wieder in Dubai, vielleicht einen Besuch wert ?!

Danke und Gruß
Ahmed

Anonymous said...

Delphine sind eigenartige, im Tierreich (mehr oder weniger einzigartig) mit einem lächelnden Gesichts Ausdruck ausgestattete Wesenseinheiten

Eppler Family said...

@Martin: du hast vielleicht meinen kritischen Unterton im knapp verfassten Blogtext gespürt. Ich war ja selber nicht dabei, aber meiner Familie ist es ebenso ergangen wie dir. Diese zweifelhaften Gefühle den Tieren gegenüber, die letztlich ihres natürlichen Lebensraums beraubt wurden, sind nicht aus der Welt zu schaffen. Es stellen sich ähnliche Fragen bei Tieren im Zirkus oder im Zoo. Dies geschieht alles um unser Vergnügen willen. Nicht etwa, weil es den Tieren besser erginge...

@Ahmed: Im Dolphinarium Dubai www.dubaidolphinarium.ae/

Anonymous said...

Hallo Dieter,

danke für die Info.
Du & Martin haben schon recht,
eigentlich sollte man die Gefangenschaft von Tieren, insbesondere solch intelligenten Tieren wie Delphine es sind, zum reinen Zwecke der Bespassung von Menschen, nicht unterstützen.

Gruß
Ahmed

limingli said...

إذا كان لديك أطفال، يمكنك ارتداء فستان الحمل